MENU

Eigentlich betrachte ich alle meine Arbeiten als sehr persönlich, aber Hannah hat mich dazu veranlasst, das auch als eine neue Blogpost-Kategorie einzuführen. Anfang April habe ich Hannah getroffen. Um genau zu sein wiedergetroffen, denn ich habe sie 2011 schon einmal fotografiert. Hannah ist die 14-jährige Tochter einer langjährigen Freundin von mir. Letzten Sommer bekam sie plötzlich die Diagnose Leukämie, eine seltene Kreuzung der ALL Leukämie und dem Burkitt Lymphom. Das hat Hannahs Leben und das ihrer Familie natürlich von heute auf morgen auf den Kopf gestellt. Es folgten 6 Blöcke Intensiv-Chemo, die ihre Schleimhäute so sehr angegriffen haben, dass sie künstlich ernährt werden musste und die meiste Zeit in der Klinik verbringen musste. Gegen die Schmerzen wurde ihr Morphium verabreicht. Im Januar erfolgte die letzte Chemo und mittlerweile geht es ihr besser. Sie muss nun noch 2 Jahre Chemotabletten nehmen. Und kurz nach unserem Shooting im April konnte sie auch endlich zurück in die Schule. Darauf hat sie sich besonders gefreut.

Mich hat unser Treffen sehr berührt und auch noch lange beschäftigt. Am erstaunlichsten und bewundernswertesten fand ich, dass sie ihr Lachen und ihre so positive Ausstrahlung, mit der sie mir aus 2011 als kleines Mädchen so in Erinnerung geblieben ist, trotz allem nicht verloren hat. Sie ist einfach unfassbar stark und tapfer!

Ganz unten seht ihr noch ein paar Bilder von unserem ersten Shooting in 2011 und ein Bild aus der Zeit während der Chemo.

Übrigens, Hannahs Unterstützer freuen sich auch über Unterstützung und Spenden:
http://www.dkms-life.de/
http://www.flugkraft.com/
https://blogger4charity.de/

Und wie kinderleicht es ist, sich bei der DKMS als Spender zu registrieren, brauche ich wohl nicht zu erwähnen. Falls ihr noch nicht registriert seid, wird es höchste Zeit.

Hier noch zwei Bilder von meinem Shooting mit Hannah in 2011:


Hier seht ihr Hannah während der Chemozeit:

CLOSE
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.